Abdichtung Innenhof, Dortmund

Der Innenhof einer Wohn- Geschäftsbebauung sollte landschaftsgärtnerisch neu gestaltet werden. Dazu wurde zunächst bauseits der bis zu 80 cm dicke Aufbau aus Erdreich ausgebaut. Im Anschluss wurden durch die Handwerker der Fa. Köchling die freigelegte Hofkellerdecke mit einer Fläche von ca. 1.800 qm mit zwei Lagen Bitumenschweissbahn abgedichtet. Die Anschlüsse wurden mit Flüssigkunststoff aus PMMA hergestellt und anschliessend mit farblich abgestimmten Blechverkleidungen geschützt. Darüber hinaus waren Dehnfugen fachgerecht auszubilden und Detailanschlüsse sowie Höhenversprünge herzustellen. Nach Abschluss der Abdichtungsarbeiten wurde der Innenhof bauseitig landschaftsgärtenerisch neu gestaltet.