Komplettumbau Arztpraxis, Dortmund

Um die bauliche Umgestaltung in genau dreieinhalb Wochen zu realisieren, war eine hochpräzise Vorplanung unumgänglich. Sämtliche Einrichtungsgegenstände waren bis ins kleinste Detail festzulegen. Aufbau und Beschaffenheit des Bodens, die Höhe der nach dem Abbruch vorzufindenden Decken, die Maße der Wände entsprechend der Größe der Möbel. Brandschutz- und statische Konzepte ebenso wie die Berücksichtigung von Barrierefreiheit. Es wurden Beleuchtungskonzepte erstellt und passende Leuchten ausgewählt. In der Elektroplanung fanden die Belange der modernen Datentechnik und die Wünsche des Nutzers ebenso Berücksichtigung wie der Stand der Technik für die Versorgung einer modernen Arztpraxis. In der Vorplanung fanden Bestell- und Fertigungszeiten für Leuchten, Möbel und Böden ebenso Eingang wie die Planung der entsprechenden Kapazitäten an Handwerkern.